Meditation

In der heutigen Zeit bestimmen Hektik, Zeitdruck und Reizüberflutung unser Tagesgeschehen. Es fällt uns dadurch schwer, die richtigen Prioritäten zu setzen. In der Meditation erfahren wir eine Entschleunigung und finden dadurch wieder zu uns selbst. 

Die Neurowissenschaft zeigt, dass in nur acht Wochen täglicher Meditation sich bereits unsere Gehirnstruktur messbar verändert. Hirnareale wie die Amygdala, die für die Stress-Flucht-Reaktion verantwortlich sind, weisen weniger Aktivität auf. Dahingegen nehmen Empathiefähigkeit, Körperempfinden und körpereigene Abwehrkräfte zu.

Ich integriere meditative Aspekte in Coaching, Beratung und Psychotherapie. Vor allem bei der Therapie von Ängsten, Panikattacken und Depressionen ist Meditation ein wichtiges "Instrument". Mehr dazu unter Ängste und Depressionen.

CANTIENICA®-Studio Mannheim

www.cantienica-mannheim.de

Coaching & systemische Beratung, Mannheim

www.pusch-coaching.de

© 2019 by Anja Pusch - Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Dürerstr. 105, 68163 Mannheim,
Tel. 0621-71791106, mail@anja-pusch.de 

  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook Social Icon