Ich coache mich selbst!

Hypnosystemisches Selbstmanagement und der Umgang mit schwierigen Gefühlen

1-Tages-Workshop

HypnoSystemik

Selbstcoaching

Inhalte des Workshops

 

  • Einführung ins Thema Embodiment - Warum und wie funktioniert es?

  • Gezielte Übungen für den Alltag und spezielle Situationen, z.B.:

    • Wie kann ich entspannen?

    • Wie gewinne ich mehr Klarheit?

    • Wie werde ich gelassen und ruhig?

    • Wie komme ich wieder in meine Mitte?

    • Wie verbessere ich mein Selbstbewusstsein und meinen Selbstwert?

    • Wie kann mir der Körper bei Depressionen, Ängsten und Panikattacken helfen?

    • Wie setze ich den Körper ein, um bestimmte Ziele zu erreichen?

  • Klärung von individuellen Anliegen

Hypnosystemik

Während die systemische Betrachtungsweise mit ihrem distanzierten Blick auf Beziehungszusammenhänge und Muster eher Ihre rationalen Fähigkeiten anspricht, richtet sich das hypnosystemische Arbeiten auf unbewusste Potenziale. Leichte Trancen oder auch einfach nur die "Sprache des Unbewussten" - Bilder, Metaphern, Geschichten, Visionen, Fantasien - ermöglichen Zugang zu diesen tieferen Bewusstseinsebenen. Die dort gemachten Erfahrungen können wiederum mit den Werkzeugen des systemischen Arbeitens beobachtet und eingeordnet werden. So nutzt die hypnosystemische Arbeit sowohl Ihre kognitiven, bewussten Potenziale als auch Heilungspotential, Energie und Wirksamkeit unbewusster Prozesse.

CANTIENICA®-Studio Mannheim

www.cantienica-mannheim.de

Coaching & systemische Beratung, Mannheim

www.pusch-coaching.de

© 2020 by Anja Pusch - Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Dürerstr. 105, 68163 Mannheim,
Tel. 0621-71791106, mail@anja-pusch.de 

  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook Social Icon