Therapieschwerpunkt: Angst und Panikattacken

Ängste, Angststörungen und Panikattacken lassen sich mit den richtigen Methoden überwinden. Und dazu müssen keine Medikamente gehören. Mit systemischen und körperorientierten "Werkzeugen" nähern wir uns Ihrer Angst und betrachten sie aus verschiedenen Perspektiven, u.a.:
 

  • Seit wann leben Sie mit der Angst?

  • Was löst die Angst, die Panikattacken aus?

  • Wann treten die Panikattacken auf?

  • Identifizieren der möglichen Änderungen in Ihrem Alltag, in Ihrem Leben

  • Wie kann eine Notfallhilfe bei Panikattacken aussehen?

Wichtig dabei: Die meisten Menschen wissen bereits im tiefsten Inneren, was ihnen dabei helfen könnte, mit ihrer Angst und Ihren Panikattacken umzugehen bzw. sich ganz davon zu verabschieden. Als Therapeutin "behandle" ich Sie nicht, sondern sehe mich viel mehr als Begleiterin und Unterstützerin bei der Suche und der Umsetzung der Lösung.

Methoden zur Therapie von Angst und Panikattacken

Ich arbeite in meiner Praxis in Mannheim mit den folgenden Methoden: 

Die Arbeit mit Körper und Psyche ist bei Ängsten und Panikattacken erfolgreich. Nicht nur die Psyche beeinflusst den Körper, sondern der Körper wirkt auch auf die Psyche: Mit gezielten Übungen und meditativen Elementen lernen Sie, mit der Angst umzugehen.

Vielfach ist in kurzer Zeit eine "Hilfe zur Selbsthilfe" erreicht, so dass Sie Ihren Weg wieder selbständig gehen können.

CANTIENICA®-Studio Mannheim

www.cantienica-mannheim.de

Coaching & systemische Beratung, Mannheim

www.pusch-coaching.de

© 2019 by Anja Pusch - Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Dürerstr. 105, 68163 Mannheim,
Tel. 0621-71791106, mail@anja-pusch.de 

  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook Social Icon